Satmap GPS Software / Open Source Karten versus Vermessungsamt
Home Kontakt
       
        Hans-Peter Vogt
        vogt multimedia & tour
        Produkte, Dienste & Infos
        rund um die Fahrradtour

        www.fahrrad-dvd.de
        Erlenweg 18
        64354 Reinheim
   Satmap-GPS    /   INFO Seite: Open Source Karten versus Landesvermessungsamt
Zurück zu den Satmap Karten   
Vergleich zwischen Adventure Maps (OCM / OSM) und Karten der Landesmessungsämter / Map Comparison
Wir werden oft gefragt, was eigentlich der Unterschied ist zwischen Open Source Map und den viel teureren Karten der Landesvermessungsämter. Deshalb gibt es hier einen optischen Vergleich beider Kartensysteme mit jeweils demselben Ausschnitt.
Im Bild links: Open Source Map
Im Bild rechts: Karte des Landesvermessungsamts
mit Höhenlinien und Zusatzinformationen
Fazit: Wer Wert auf Höhenlinien legt, der sollte die Originalkarten der Landesvermesungsämter verwenden. Wer eine klare und übersichtliche Karte sucht, die
preiswert ist, kann sich mit Open Source Maps begnügen.
Im direkten Vergleich haben wir auch festgestellt, dass OCM oftmals veraltete Kartenbilder verwendet, die etwa Seen oder Überflutungsgebiete zeigen, wo keine mehr
sind (oder eben umgekehrt). In der Praxis sind aber
beide Karten gut zu fahren. Wer z.B. im Satmap GPS
die Funktion Höhenmessung nach Karte eingestellt hat,
der sollte die Karten der Landesämter verwenden (*)
Karten der Landesämter in 3 verschiedenen Maßstäben  -  << 1:10.000 / 1:25.000 / 1:50.000 >>
OCM   Karten in 3 verschiedenen Maßstäben  -  << 1:25.000 / 1:50.000 / 1:100.000 >>
Empfehlung
Überall dort, wo Sie Höhenlinien brauchen, etwa in den Alpen, den Pyrenäen, den Bergen Schottlands oder Norwegens,
dort sind die Karten der Landesämter die bessere Wahl. In flachen Gebieten, etwa in Dänemark oder Holland, können
Sie sehr gut mit OCM fahren. In einigen Gebieten gibt es hingegen "nur" Open Source Maps = Adventure Map.
Sie fahren mit beiden Kartensystemen gut. Trotzdem die folgende Empfehlung:
Trekking: Beide Kartensysteme, MTB Hardcore: Karten der Landesämter, Rennrad: wahlweise OCM oder Landesämter.
Die OCM sind fürs schnelle Rennrad vielleicht schneller ablesbar, die K. der Landesämter zeigen Ihnen die notwendigen
Höhenlinien. Dies gilt natürlich auch für alle OSM Karten, die für Aventura / Sportiva / Anima / Ultra geeignet sind.