GPS Basis-Information
Home Kontakt
       
        Hans-Peter Vogt
        vogt multimedia & tour
        Produkte, Dienste & Infos
        rund um die Fahrradtour

        www.fahrrad-dvd.de
        Erlenweg 18
        64354 Reinheim
   GPS - SHOP  /  Basisinformation
zum GPS Menü   
Es gibt inzwischen eine Vielfalt von guten GPS-Geräten auf dem Markt. Sie erhalten hier eine Übersicht über die Klassifizierung. Straßennavigation und Outdoor Navigation unterscheiden sich. Sie brauchen für die Outdoor Navigation spezielle Geräte und spezielle Karten für das Radfahren und Wandern, mit allen Feld- und Waldwegen, sowie für ladbare Routen oder Tracks. Bei den meißten Geräten gibt es keine Sprachsteuerung, so wie Sie das von der Autonavigation her kennen. Wir bieten Ihnen Outdoor Geräte von Compe (Aventura, Sportiva und Delta) von VDO und von Satmap. Mit Fugawi können Sie die unter-schiedlichsten Papierkarten einlesen, auch für Palm OS Geräte und Mac OS. Es gibt diverse Fremdsoftware. Bei vielen Outdoorgeräten sind auch Seekarten und Lufträume einlesbar.
Outdoor GPS  -  Beschreibung der Geräteklassen
1. Mobile GPS Geräte für den Outdoor Bereich: Es gibt handliche wasser- und stoßfeste Outdoor Geräte und spezielle Karten und Lenkerhalterungen von Garmin, Magellan, Twonav/Compe, Satmap, VDO und von weiteren Anbietern. . Wir führen Satmap, Compe Aventura+Sportiva+Delta, sowie das VDO GP7.
Noch nicht aktiv. Folgt in Kürze
Unser Kauftipp:

Super großes und helles Display, gut ablesbar, einfache Bedienung.
Sehr gutes Kartennmaterial. Sehr
stabile Fahrradhalterung.

Wie bei vielem andern GPS Outdoor Anbietern lädt das Satmap eigene Karten, die allerdings in großer Anzahl zur Verfügung stehen. 1:100.000, 1:50.000 und 1:25.000
unbedingt ansehen >>
>> mehr zum Satmap Active 10
>> mehr zur Software
>> zum Satmap Active 12
>> zum Satmap Active 20
1a.     Satmap Active 10, 12 oder 20 GPS für den Outdoor Bereich
TOP Gerät. Das Satmap Active 10 /12 hat zusammen mit dem Aventura und dem GP7 das größte Display aller Outdoor Geräte. Es lädt hochaufgelöste topografische Rasterkarten der Landesvermessungsämter in 1:50.000 und 1:25.000, die speziell für Satmap codiert wurden. Diese Satmap Karten können (als SD Karte) geladen werden. Die Basissoftware ist auf der Festplatte installiert, die Radwanderkarten werden auf Speicherkarte geliefert und über den Slot eingesteckt. Das Display ist hinterbeleuchtet für hellen Sonnenschein und für Nachtfahrten. Sie können natürlich alle Tracks/Routen als Overlay vom PC laden und Sie können direkt auf dem Gerät eigene Tracks / Routen selbst erstellen und unter einem beliebigen Namen abspeichern. Das Gerät ist damit völlig unabhängig vom Computer. Viele Prämierungen von Wanderverbänden.
Das Satmap Active 12 bietet zusätzliche Funktionen: Hochaufgelöstes Display, größerer Speicher, Schnellerer Prozessor, Bluetooth (für Korrespondenz mit anderen Geräten), und ein barometrischer Höhenmesser, sowie Zieleingabe
Das Satmap Active 20 bietet zusätzlich ein Touchscree, einen stärkeren Akku, einen schnelleren Prozessor
Alle 3 Geräte sind wasserdicht und stoßfest und werden mit oder ohne Wander / Radfahrer-Kartensatz geliefert. Weltweite Software, eine sehr gute Fahrradhalterung, Netzteil, ladbare langlebige Akkus sind optional. Neben Kompassen und Höhenmesser werden Routen nach Geschwindigkeit, Zeit  und mit allen Koordinaten aufgezeichnet. Geocaching ist möglich. Das selbsterklärende Menü ist leicht erlernbar und sehr komfortabel. Sehr praktisch: preiswerte Gebietskarten 1:25.000 für Mountain Biker und Wanderer (optional). Fürs Freizeitradeln langt 1:50.000. Genauigkeit bis unter 3m.
Die Akku-Laufzeit beträgt ab ca. 8 Std (bei hohem Verbrauch) bis max 130 Stunden im Sparbetrieb. Detaillierte Radwander-Karten. Urteil: Wer in erster Linie Radelt und wandert, der ist hier bestens bedient. Einfache Gerätebedienung für Anfänger wie Profis. Das Gerät wird u.a. zur Bergrettung in den Alpen und bei schwieriger Navigation in Wüsten eingesetzt. Viele Detailfunktionen. Umfangreiches topografisches Kartenmaterial in 1:50.000 und 1:25.000.
TOP Gerät ab 599,-- €
Kann jede Fremdsoftware laden (Karten von Kompass, Landesämtern usw.)
1b. Twonav Aventura GPS vom Compe:  TOP Gerät. Wasserdicht, Stoßfest. Selbe Displaygröße wie beim Satmap Active 10 und bei PDA. Auch sonst ist das Gerät in vielen Dingen dem Satmap vergleichbar. Es fängt bei 600 Euro an und hat eine gute Fahrradhalterung. Zu empfehlen ist das Gerätekit mit dem Satz der Europa Karte (Straße) für 650 €. Weitere Karten stehen zur Verfügung für Auto + Wandern/Radeln. Die Wander/ Fahrradkarten bis zum Maßstab 1:25.000 sind hochaufgelöste topografische Rasterkarten. Beim Aventura können auch beliebige Fremdkarten geladen werden inclusive Fugawi Kartenscans. Das Aventura hat einen schnellen Touchscreen und eine Tastatur/Joystick. Es übertrifft im Bereich Schnelligkeit des Zoomens sogar das Satmap . Außerdem hat es einen Stift, mit dem man hervorragend Wegpunkte eingeben kann. Im Bereich Auto/Motorrad ist das Gerät routingfähig mit 1 Zieleingabe. Die sehr gute europäische Straßenkarte ist inclusive Straßennamen. Im Bereich Wandern/Fahrrad wird nach der zoombaren 25.000er Karte gefahren, frei nach Karte oder mit Routen/Tracks, wie beim Satmap auch. Ein sehr gutes Gerät, das in der Grund-Handhabung einfach erlernt wird. Im Bereich Akku ist ein Zweitakku bei längeren Tripps empfehlenswert. Es erlaubt 3D Darstellungen. Akkulaufzeit mit Li-Ion 3000 mAH 10-15 Std. Auch beim Aventura können Routen direkt auf dem Gerät eingegeben werden. Das geht sogar viel komfortabler als beim Satmap. Tracks/Routen sind aus dem Internet ladbar. Urteil: Sehr gut. Universell verwendbar. Wer speziell vom Autofahren/Motorrad kommt und das Gerät auch im Bereich Fahrrad/Wandern benutzen will, der ist hier bestens bedient. Nachteil: Fürs Ausland gibt es noch nicht viele eigene Topokarten, dann muss man auf freie Anbieter zurückgreifen. >> mehr dazu lesen inclusive der technischen Daten und der lieferbaren Karten/Zubehör
Das Sportiva
von Compe / Holux Basisversion 379,00 €
incl. Fahrradhalter
und Akku/Ladegerät
1c. Das Sportiva GPS von Compe / Holux: TOP Gerät. Wasserdicht, stoßfest. Das Sportiva ist erheblich kleiner als das Aventura, hat aber einen schönen 3 Zoll Display und einen Touchscreen. Wie das Aventura auch, kann es Fremdkarten benutzen. Außerdem gibts eigene Karten im Programm. Das Besondere beim Sportiva: Im Grundpreis ist bereits ein Li-Ion Akku, ein Lade-gerät und eine Fahrradhalterung enthalten. Zu empfehlen ist die Deutschlabnd Topo im Maßstab 1:200.000 + 1:25.000. Auch Straßenkarten gibt es (siehe hier). Die kleinen Abmessungen und das geringe gewicht machen das Gerät besonders für Wanderer und Rennradler interessant.
Rechnet man das Basisgerät  (300,--) + Deutschland Topo (149,--) so kommt man incl. Fahrradhalterung, Akku/Ladegerät auf  449,-- €. Das liegt etwa in der Größenordnung des Satmap. Eine Straßenkarte gibts optional.
Viele GPS Fahrer und Rennradler wünschen sich ein Gerät, das nicht die Dimensionen des Satmap oder Aventura hat. Da sind sie mit dem Sportiva bestens bedient. Natürlich ist das kleinere Display bei Schnelligkeit nicht ganz so gut abzulesen. Brillenträger haben es auch etwas schwerer. Dafür hat das Sportiva einen imensen eingebauten Speicher von 2 GB und kann SD Karten bis 32 GB fassen (nicht in Lieferung enthalten). Sie können also eine Menge Karten speichern und können unbegrenzt Wegpunkte sammeln. Selbstverständlich können Sie beliebige Tracks und Routen erstellen und laden, Höhenprofile einsehen usw. wie beim Aventura auch
Die Akkulaufzeit liegt bei bis zu 10 Stunden. Da sollte man sich auf längeren Touren unbedingt einen 2. Akku einstecken oder aber einen Power Pack.
Das Delta (Hersteller Compe/Twonav) ist eine Weiterentwicklung des Aventura, speziell für die Bereiche Motorrad und Wasser-sport. Es ist mit einem extra großen Display ausgestattet und kann problemlos an das Bordnetz angeschlossen werden.
Das GP7 von VDO
ab 499,00 €

Empfehlenswert für
Mountain Biker
1d. Das GP7 von VDO: TOP Gerät, Wasserdicht und Stoßfest. Das GP7 hat ein nur geringfügig kleineres Display als Satmap/Aventura. Es ist zugleich das erste Gerät, das eine absolut wirksame Rouringfunktuion verspricht, also, Zieleingabe und Routenberechnung im Gelände mit Sprachsteuerung. Auch eine 3D Darstellung ist möglich. Verwendet werden Vectorkarten, das Gerät kann aber auch die Pixelkarten von Kompass lesen, die dann über die Vektorkarte drübergelegt werden.
Verwendet werden Navtec Karten und Topo Karten. Mit den Navtec Karten ist das gerät auch für die Straße gut verwendbar, egal ob Rennrad, Motorrad oder Auto. Das gerät fängt bei 499,00 € an, empfehlenswert sind aber die Bundels 1 und 2, die nicht nur die topokarte Deutschland enthalten, sondern auch (je nach Bundle) Pulsmesser und Tacho.
Das Gerät verführt durch die Routingfunktion. Allerdings ist die Einstellung auf sportliches Fahren im Bereich Mountain Bike und Rennrad ausgelegt.
Wer "normaler Reiseradler" ist und glaubt, dass die markierten Fahrradwege, wie z.B. der Main Radweg auf dem Gerät ausgewiesen werden, der erleidet eine herbe Enttäuschung. Das Gerät erkennt Wege. Auf den Topo Karten sind auch diverse Wege bereits eingezeichnet. Es kann Höhenunterschiede berechnen, aber es erkennt nicht den Straßenbelag (Stein, Erde, Wiese, Asphalt und schon garnicht markierte Routen, wie touristische Rad- und Wanderwege, etwa den Maion-Radweg). Natürlich können Sie beliebige GPX Files audf das Gerät legen und haben dann z.B. den Mainradweg auf dem Gerät oder einen gekennzeichneten Wanderweg. AM PC können Sie auch Routen planen und als GPX auf das Gerät legen.Dafür ist eine besondere PC Software notwendig, wie der Map Manager (enthalten) oder PC Sport (optional) zur Auswertung von Routen.
Der Nachteil des GP7 liegt in der kurzen Akkulaufzeit. Bis zu 7/8 Stunden sind möglich. Da sollte man sich unbedingt einen 2. Akku einstecken.
1d.    Mini GPS Geräte fürs Handgelenk
Spezielle Outdoor GPS Geräte.

Wir bieten Ihnen derzeit 2 verschiedene Geräte fürs Handgelenk.
a) das Twonav Ultra, das im Prinzip alles kann, was auch die größeren Schwestern Aventura und Sportiva leisten
b) die Kendau Sport Uhr mit GPS Messung, Koordinaten und Höhendate

Beide sind selbstverständlich wasserdicht nach GP7 und stoßfest
Die Mini Geräte sind klein und leicht, und beim Wandern, Luftsport, Wassersport und Extremsport besonders zu empfehlen. Auch Moutain Biker und Radrennfahrer lieben diese kleinen Geräte.

Urteil: Sehr nützlich

1e.    Mobile Garmin GPS Geräte für den Outdoor Bereich
Spezielle Outdoor GPS Geräte. Verwendung von Vektor Karten. Alle Garmin Outdoor-Geräte sind sehr handlich, aber nicht immer einfach zu bedienen. Ständig kommen neue Gerätetypen hinzu. Es gibt Lenkerbefestigungen und Garmin-Originalkarten von Navtec. Garmin verwendet sehr gute Antennen. Für viele Geräte gibt es auch Seekarten. Die Straßenkarten sind meist im Preis enthalten. Garmin entwickelt derzeit die Wander- und Radkarten auf hohem Niveau weiter. Speziell im Radfahr-Bereich reichen die Garmin-Karten oft nicht an die Qualität der Kompass- und Landesämterkarten heran. Beliebige Tracks und Routen können vom PC auf das Garmin Gerät geladen werden. Geräte in unterschiedlichen Preisklassen, Speicherkapazitäten, Funktionen und Bedienungs-komfort. Ab Frühjahr 2010 können beimanchen Geräten auch 50.000er Original-Rasterkarten der Landesämter geladen werden.
Die Geräte der Preisklassen unter 250 € sind eingeschränkt zu verwenden. Es gibt Geräte mit Touchscreens. Wir führen Garmin zur Zeit nicht.
2. Organizer / pda mit GPS Funktion
Nicht mehr aktuell !!! Durch Smartphone abgelöst.
Deshalb erübrigt sich an dieser Stelle ein Bild

3. Smartphones mit GPS Funktion (Bild veraltet)
Die neuesten Geräte (2017) bieten immense Möglichkeiten und sehr gute Software zum Navigieren. Manche Aps sind kostenlos, andere gibts zu günstigen Preisen, sowohl für Android, wie für IOS.

Allerdings gibt es immens viele Karten/Software-Anbieter, und es gibt viel Schrott.

Vorteil: Das Smartphone ist immer dabei. Ladbar auch über Powerbanks. Auch die verscchiedenen Formate bis 7 Zoll Display (und größer) bieten eine extrem gute Ablesbarkeit. EIn Halter für den Fahrrad-Lenker gibts bei Dutzenden von Anbietern für kleines Geld.

Nachteil: Akku-Laufzeit via Internet oder Offline im Dauerbetrieb meist auf rund 4 Std. beschränkt.

Fremd-Software
Es gibt mittlerweile zahlreiche Software Anbieter für den Outdoor Bereich von Radfahren und Wandern. Sie können Gebiete auf CD / DVD kaufen oder einzelne Tracks und Regionen übers Internet downloaden. Bei gewerblichen Anbietern ist das kostenpflichtig.
Die Hersteller sind die Vermessungsämter (Deutschland), der Kompass Verlag und weitere Anbieter, wie Touratec oder Magic Maps. Die Preise variieren. Die Software der Landesämter und von Kompass ist bestens geeignet für Organizer / pda. All diese Software kann bei Compe Aventura geladen werden.
Fugawi ist eine universell einsetzbare Software, die es für die Einsatzgebiete Land und See gibt. Die Software kann die unterschiedlichsten Karten lesen (plottern) und für die einzelnen Gerätetypen umrechnen. Sie macht also alle Fremddaten kompatibel, auch Scans. Fugawi ist außerdem die einzige uns bekannte Software, die für Palm OS Geräte tauglich ist.  Sie können mit Fugawi digitale oder anloge Daten einlesen. So können Sie etwa Karten auf Papier einscannen und mit Fugawi für die GPS Geräte lesbar machen. Sie können am PC Tracks und Routen erstellen, und diese übertragen. Sie können selbst Karten zeichnen und diese einlesen.

Fugawi hat sein Händlerkontingent abgespeckt, Sie können diese Software direkt über die Seite von Fugawi in den USA als CD bestellen und auch downloaden. www.fugawi.com
 4. Galileo
Das europäische Navigationssystem Galileo ist noch in der Entwicklung. Inzwischen funktioniert es gut, Allerdings sind nur wenige Geräte für Galileo geeignet. Das Satmap Active 20 kann es.